Forschen ohne Matricula … ???

… mittlerweile undenkbar!

 

Dafür ist das „International Centre for Archival Research“ (ICARUS) verantwortlich.

Es setzt sich für den freien Zugang zu historischen Quellen ein und betreibt seit Jahren Online-Portale wie Matricula, Monasterium und die Topotheken.

Wir von ICARUS haben eine Vision: Archive und Forschende gestalten die digitale Zukunft gemeinsam!

… werden Sie Teil dieser Vision!

 

Werden Sie Teilhaber/-in dieses Anliegens und tragen Sie mit uns die Zukunft der digitalen Archive mit!

Durch eine Mitgliedschaft in unserem Freundeverein ICARUS4all stärken Sie nicht nur diese Idee, sondern ermöglichen auch die laufende Erweiterung verfügbarer Dokumente und die Weiterentwicklung der Plattformen.

Als Mitglied können Sie sich aktiv einbringen und genießen eine Reihe von Vorteilen:

  • Bezug des Magazins „insights – Archive und Menschen im digitalen Zeitalter“
  • Exkursionen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, jährliches Spätsommerfest
  • Exklusive Einblicke in die Welt der Archive
  • Austausch mit Fachleuten und Gleichgesinnten auf Augenhöhe
  • … in progress

 

Nähere Informationen zum Freundeverein ICARUS4all finden Sie unter dieser Adresse http://icar-us.eu/icarus4all

und zur Anmeldung für eine Mitgliedschaft geht es hier.

Wenn Sie mehr darüber wissen wollen, was ICARUS bisher erreicht hat, folgen Sie diesem Link http://icar-us.eu/.

Beste Grüße, Sonja Burger

— Mag. phil. Sonja BURGER, MAS Projektmanagement, ICARUS4all ICARUS – International Centre for Archival Research A-1030 Wien, Erdberger Lände 6/7 Tel.|Fax: +43 1 545 0 989 E-Mail: sonja.burger@icar-us.eu ; 4all@icar-us.eu | Web: http://www.icar-us.eu